DRK Manniske Krankenhaus Bad Frankenhausen

Über uns

2017 plessmannWillkommen auf der Homepage der
Zentralen Notaufnahme des DRK-Krankenhaus Bad Frankenhausen

Sehr geehrte Damen und Herren,
Liebe Kolleginnen und Kollegen,

meine Mitarbeiter und ich freuen uns über Ihr Interesse an unserer Zentralen Notaufnahme.

Die Zentrale Notaufnahme (ZNA) Bad Frankenhausen hat im Jahr 2016 etwa 12500 Notfallpatienten versorgt. Wir haben 3147 Patienten davon stationär aufgenommen.

Wir bilden aus !

  • Weiterbildungsassisstenten Allgemeinmedizin ( 6 Monate im Fach Chirurgie )
  • Medizinstudenten in der frei wählbaren Famulatur

Die ZNA befindet sich in Räumlichkeiten des Erdgeschosses. Wir verfügen über einen vorwiegend internistisch genutzten Triageraum, einen OP-Raum für kleine Eingriffe, einen Raum für chirurgische Patienten und Sonografie, einen Mehrzweckraum, ergänzt durch einen Wartebereich und eine Patientenanmeldung, die wir uns mit unserem Medizinischen Versorgungszentrum ( Chirurgische Praxis ) teilen.

Die ZNA Bad Frankenhausen hat eine eigene ärztliche Leitung, welche wochentags zusammen mit Weiterbildungsassistenten der Fachabteilungen Chirurgie und Innere Medizin die Patienten betreut.

Im Dezember 2015 fusionierten die 3 Thüringer DRK- Notaufnahmen Bad Frankenhausen, Sömmerda und Sondershausen. Mit zeitgemäßen medizinischen- und Ausrüstungsstandards werden wir gemeinsam eine hohe Versorgungsqualität für unsere Patienten sicherstellen. Die Standards stimmen wir mit den Chefärzten der Fachabteilungen ab. Die Fort- und Weiterbildung von Ärzten und Pflegeteam erfolgt seit 2016 gemeinsam in eigenen Schulungsräumen am Standort Sömmerda.

Wir arbeiten konsequent an der Verbesserung der Patientensicherheit . Sie können uns helfen, besser zu werden.
Nutzen Sie Ihr Recht und die Möglichkeit uns Feedback zu geben, egal ob per Mail, Telefon oder im persönlichen Gespräch.

Mit frdl. Grüßen auch im Namen unserer Mitarbeiter

Axel Pleßmann
Patrice Schönborn

Andrej Sabados
Yvonne Goschala